Das Dynamo wird zum Hitzefreiraum – und das den ganzen Juli lang.
Der Kick-Off ist am 1. Juli. Junge Designer*innen stellen im Rahmen der Schaustelle ihre Arbeiten aus. Musiker*innen bespielen das Limmatufer beim Dynamo. Und während des ganzen Julis ermöglichen verschiedene Workshops und Community-Projekte – wie das gemeinsame Weben eines grossen Teppichs – spielerischen und niederschwelligen Zugang zu den Werkstätten und kollaborativ transdisziplinäre Perspektiven auf die Nutzung des Werkbereichs. Ein Breakdance-Floor für das Trainieren im Aussenraum. Freilicht-Yoga auf der Terrasse. Glacés vom Duo Acachetemai und Drinks von Düker für das Verweilen um's Jugendkulturhaus. Und vieles mehr.
Lass dich überraschen und schau vorbei.
Sorry, your browser does not support inline SVG.
Sorry, your browser does not support inline SVG.